goalunited Answers

Fangen wir mit Deiner Frage an

Fragen beantworten, um die passende Antwort zu finden

Um nach einer Antwort zu suchen, wähle zuerst eine Haupt- und dann eine Unterrubrik, bis unten die Antwort erscheint. Wenn Deine Frage damit nicht beantwortet wird, hast Du im Anschluss die Möglichkeit, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ich habe eine Frage zu ...

Kommen wir zu den Einzelheiten:

Suche über das Inhaltsverzeichnis

Du möchstest lieber über das Inhaltsverzeichnis nach einer Antwort suchen, wie Du es von Deinen Lieblingswebseiten kennst? Kein Problem, benutze einfach das Answers-Inhaltsverzeichnis, um Deine Antwort zu finden.

Einsatz und Spielverhalten Kopiere den Link zu dieser Antwort in die Zwischenablage


Der dritte Tab „Einsatz & Deckung“ erlaubt dir, weitere Einstellungen für das Spiel vorzunehmen. Den Effekt kannst du dir rechts gleich ansehen, wenn du dir den Taktikeinfluss anzeigen lässt.


 

    Einsatz

Der Einsatz entscheidet darüber, mit wie viel Energie deine Spieler in das Match gehen. Es gibt fünf Stufen, um über den Einsatz die Stärke der Spieler zu beeinflussen. Je höher der Einsatz, desto engagierter werden die Spieler sich im Spiel zeigen. Allerdings verbrauchen sie auch mehr Energie und die Wahrscheinlichkeit von Karten und Verletzungen steigt.

Die Spieler brauchen eine bestimmte Minimalenergie, um ein Match mit dem vorgegebenen Einsatz zu bestreiten. Wenn die Energie des Spielers niedrig ist, wird er in erster Linie unter den negativen Auswirkungen des Einsatzes leiden (wie höheres Risiko Karten zu bekommen, höherer Energieverbrauch). Die positiven Effekte des Einsatzes kann er nur abrufen, wenn er ausreichend Energie für die jeweilige Stufe hat.

Der Energieverbrauch der Spieler ist ebenfalls abhängig von der Kondition der Spieler. Je niedriger die Kondition, desto höher ist der Energieverbrauch. Ab einem Konditionswert von >90 sind die Auswirkungen etwa wie folgt:


 

Tipp: Überlege stets, wie wichtig ein Spiel ist und ob es sich lohnt die Energie zu investieren. In Freundschaftsspielen empfiehlt es sich beispielsweise eher mit minimalem oder niedrigem Einsatz, in K.o.-Spielen eher mit hohem oder maximalem Einsatz spielen.

Der Energieverbrauch hängt von der Dauer, die der Spieler auf dem Spielfeld steht, ab. Wenn der Spieler kein komplettes Spiel bestreitet (durch eine rote Karte oder eine Verletzung zum Beispiel), werden diese Werte jeweils anteilig berechnet.


Abseitsfalle

Mit der Abseitsfalle versuchen deine Spieler, die gegnerischen Spieler in eine Abseitsposition zu stellen. Eine erfolgreiche Abseitsfalle beendet den Angriff sofort. Schlägt diese aber fehl, können gefährliche Situationen für deine Abwehr entstehen.

Tipp: Die Abseitsfalle ist nur empfehlenswert, wenn du sie ausreichend trainiert hast (mind. 70%).


Deckung

Du solltest eine Deckungsvariante wählen, mit der du dich den Angreifern der gegnerischen Mannschaft entgegenstellen kannst. Beide haben ihre Vorteile und keinen negativen Effekt.

  • Manndeckung: Die defensivere Variante mit Fokus auf die Abwehrquadranten, Bonus 7,5%
  • Raumdeckung: Eine Variante für besseren Spielaufbau, die das Mittelfeld stärkt, Bonus 5% 

War die Übersetzung klar und gut verständlich?

Ja   Neutral   Nein

Wurde Deine Frage zu Deiner Zufriedenheit beantwortet?

Ja   Neutral   Nein

War die Antwort leicht verständlich?

Ja   Neutral   Nein