goalunited Answers

Fangen wir mit Deiner Frage an

Fragen beantworten, um die passende Antwort zu finden

Um nach einer Antwort zu suchen, wähle zuerst eine Haupt- und dann eine Unterrubrik, bis unten die Antwort erscheint. Wenn Deine Frage damit nicht beantwortet wird, hast Du im Anschluss die Möglichkeit, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ich habe eine Frage zu ...

Kommen wir zu den Einzelheiten:

Suche über das Inhaltsverzeichnis

Du möchstest lieber über das Inhaltsverzeichnis nach einer Antwort suchen, wie Du es von Deinen Lieblingswebseiten kennst? Kein Problem, benutze einfach das Answers-Inhaltsverzeichnis, um Deine Antwort zu finden.

Verletzungen Kopiere den Link zu dieser Antwort in die Zwischenablage


Spieler können sich während eines Matches verletzen. Dies kann passieren, weil sie von einem anderen Spieler gefoult werden aber auch ohne Fremdeinwirkung. Wenn sich ein Spieler in einem laufenden Spiel verletzt, wird er ausgewechselt und durch den entsprechenden Spieler auf der Bank ersetzt.

Je mehr Einsatz du für ein Spiel wählst, desto höher ist das Verletzungsrisiko. Das gilt auch für den Einsatz deines Gegners. Je mehr Einsatz die Spieler ins Spiel stecken, desto mehr Fouls werden begangen. Der Rasen im Stadion, in dem das Spiel stattfindet, wirkt sich ebenfalls auf das Verletzungsrisiko aus. Je besser der Rasen (höhere Ausbaustufe), desto geringer das Risiko für Verletzungen.

Nach dem Spiel kannst du sehen, wie schlimm er verletzt ist. Du siehst entweder ein rotes Kreuz oder zwei überkreuzte Pflaster, die zeigen, dass der Spieler angeschlagen ist und bald wieder fit sein wird. Details über den Gesundheitszustand kannst du im Spielersteckbrief im Kader unter „Zustand“ auf der 2. Seite sehen.  



Achtung: Je niedriger die Energie der Spieler ist, desto höher ist die Verletzungswahrscheinlichkeit. Das ist ein weiterer wichtiger Grund, einen Physiotherapeuten einzustellen.


    Dauer

Die angezeigte Verletzungszeit für deinen Spieler ist das schlechteste anzunehmende Szenario bis er wieder fit ist. Angeschlagene Spieler benötigen bis zu 10 Tage, um wieder zu genesen. Die verbleibende Verletzungszeit wird täglich aktualisiert.


    Angeschlagene Spieler

Angeschlagene Spieler brauchen noch etwas Ruhe, können aber am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen. Sie trainieren und spielen jedoch nicht mit voller Leistung. Der Einsatz eines angeschlagenen Spielers birgt Risiken. Die Wahrscheinlichkeit einer neuen schwereren Verletzung ist deutlich höher.

Es gibt eine paar Dinge, die helfen können, wenn man verletzte oder angeschlagene Spieler hat:

  • Arzt: Mit einem Arzt besteht jeden Tag die Möglichkeit, dass die restliche Verletzungsdauer um einen Tag sinkt. Je höher die Effizienz deines Arztes ist, desto wahrscheinlicher ist der Bonuseffekt. Ein Arzt kann die Verletzungszeit also im besten Fall um die Hälfte reduzieren.
  • Reha: Du kannst eine Reha-Karte legen und sofort die Verletzungsdauer des Spielers um einen Tag reduzieren.
  • Sofortheilung: Die goalunited PRO-Ärzte haben ein seltenes Wunderheilmittel entwickelt, von dem niemand genau weiß, wie es funktioniert - aber mit einer Sofortheilungskarte ist dein Spieler sofort wieder von seiner Verletzung kuriert.
  • Spritze: Angeschlagene Spieler kannst du mit einer Spritze für drei Tage fitmachen. Sie spielen und trainieren in dieser Zeit mit voller Leistung. Die Angeschlagenheit wird nur unterbrochen, nicht abgekürzt.

 


War die Übersetzung klar und gut verständlich?

Ja   Neutral   Nein

Wurde Deine Frage zu Deiner Zufriedenheit beantwortet?

Ja   Neutral   Nein

War die Antwort leicht verständlich?

Ja   Neutral   Nein