goalunited Answers

Fangen wir mit Deiner Frage an

Fragen beantworten, um die passende Antwort zu finden

Um nach einer Antwort zu suchen, wähle zuerst eine Haupt- und dann eine Unterrubrik, bis unten die Antwort erscheint. Wenn Deine Frage damit nicht beantwortet wird, hast Du im Anschluss die Möglichkeit, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ich habe eine Frage zu ...

Kommen wir zu den Einzelheiten:

Suche über das Inhaltsverzeichnis

Du möchstest lieber über das Inhaltsverzeichnis nach einer Antwort suchen, wie Du es von Deinen Lieblingswebseiten kennst? Kein Problem, benutze einfach das Answers-Inhaltsverzeichnis, um Deine Antwort zu finden.

Deine Finanzen Kopiere den Link zu dieser Antwort in die Zwischenablage


Wie bei jedem Geschäft mit Finanzen ist es wichtig, alle Zahlen, mit denen du arbeitest, zu kennen. Für die langfristige Entwicklung deines Vereins ist es sehr wichtig, Geld zu investieren und zu verdienen.

Dein aktueller Kontostand wird dir immer oben links angezeigt. 


 


Den vollen Überklick erhältst du, wenn du auf den Button „Verein“ und dann „Finanzen“ klickst. Hier kannst du über vier verschiedene Tabs alle Informationen einsehen, sowie die Eintrittspreise festlegen.

Bilanz

Hier gibt es tägliche oder auch wöchentliche Finanzberichte und auch welche für eine ganze Saison. Auf der linken Seite kannst du auswählen, welche Details du für welchen Zeitraum sehen möchtest. Auf der rechten Seite sind die Ergebnisse aus deiner Auswahl ersichtlich.

Tipp: Markiere das Kontrollkästchen unten in der Mitte, um alle Details zu öffnen. 


 

Diagramme

Unter dem Tab „Diagramme“ kannst du den Verlauf deiner Einnahmen und Ausgaben nachvollziehen.  



Kassenbuch

Jeder Euro, der rein- oder rausgegangen ist, ist in deinem Kassenbuch einzusehen. 


    Die Bank

Trotz besten Finanzmanagements kann es im Laufe der Zeit vorkommen, dass es kurzfristige Engpässe gibt und der Bau eines wichtigen Gebäudes oder der Kauf eines Spielers nicht abgeschlossen werden kann aufgrund von Geldmangel.

In der Bank kannst du einen Kredit bis maximal 20.000.000€ aufnehmen. Du solltest damit aber vorsichtig umgehen, denn die Zinsen steigen jede Woche um 0,1%.

Andersrum kannst du aber auch in guten Zeiten dein Geld anlegen und es so vermehren. Kurzfristig kannst du dein Geld für 6 Wochen, mittelfristig für 12 Wochen oder sogar langfristig für 18 Wochen anlegen. Je mehr Geld du anlegst, desto mehr Zinsen erhältst du.

Tipp: Ein Finanzberater in deinem Personal unterstützt dich, wenn es um eine hohe Rendite für deine Anlagen oder einen geringen Zinssatz für deine Kredite geht.


War die Übersetzung klar und gut verständlich?

Ja   Neutral   Nein

Wurde Deine Frage zu Deiner Zufriedenheit beantwortet?

Ja   Neutral   Nein

War die Antwort leicht verständlich?

Ja   Neutral   Nein