goalunited Answers

Fangen wir mit Deiner Frage an

Fragen beantworten, um die passende Antwort zu finden

Um nach einer Antwort zu suchen, wähle zuerst eine Haupt- und dann eine Unterrubrik, bis unten die Antwort erscheint. Wenn Deine Frage damit nicht beantwortet wird, hast Du im Anschluss die Möglichkeit, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ich habe eine Frage zu ...

Kommen wir zu den Einzelheiten:

Suche über das Inhaltsverzeichnis

Du möchstest lieber über das Inhaltsverzeichnis nach einer Antwort suchen, wie Du es von Deinen Lieblingswebseiten kennst? Kein Problem, benutze einfach das Answers-Inhaltsverzeichnis, um Deine Antwort zu finden.

Taktiktraining Kopiere den Link zu dieser Antwort in die Zwischenablage


Ein entscheidender Faktor in deinen Spielen ist die Wahl einer passenden Taktik.

Es gibt sieben verschiedene Taktiken in goalunited PRO. Jede Taktik stärkt einen bestimmten Teil des Spielfelds. Spieler, die in diesem Bereich aufgestellt sind, erhalten einen Bonus auf ihre Teamstärke. Durch die Stärkung bestimmter Bereiche, werden andere Teil des Spielfelds geschwächt. Bei einer gut trainierten Taktik, überwiegt aber immer der Bonus. Die Taktiken im Überblick:


Pressing

Bei dieser Taktik weist du deine offensiven Spieler an, sich mit in die Defensivarbeit einzuschalten und den Gegner bereits in der eigenen Hälfte anzugreifen. "Pressing" stärkt dein Mittelfeld und du wirst möglicherweise mehr Ballbesitz haben. Der negative Effekt ist, dass deine Angriffs- und Verteidigungs-Quadranten geschwächt werden.

In Zahlen bedeutet das: Bei einem Trainings-Zustand von 100% für diese Taktik erhalten deine drei Mittelfeld-Quadranten einen Bonus von 20% während die anderen sechs Quadranten eine Schwächung von 7,5% erfahren.


Konterspiel

Mit dieser Taktik wird dein Team versuchen, das Mittelfeld so schnell wie möglich zu überbrücken. Nach Eroberung des Ballbesitzes wird der Ball blitzschnell in die Offensive gespielt. Die Verteidigung und der Angriff werden gestärkt, das Mittelfeld wird geschwächt.

In Zahlen: Die Abwehr-Quadranten und die Sturm-Quadranten werden um 10% besser, jedoch werden die drei Mittelfeld-Quadranten um 15% schwächer.


Powerplay

Bei "Powerplay" werden deine Spieler versuchen, sehr hohen Druck auf den Gegner auszuüben und ihn in seiner eigenen Hälfte zu halten. Powerplay ist eine stark offensive Taktik und verstärkt den Angriff und das Mittelfeld auf Kosten einer starken Schwächung der Abwehr.

In Zahlen: Die sechs offensiven Quadranten werden um 10% gestärkt - die verbleibenden drei Quadranten um 15% geschwächt.


Kick-and-Rush

Beim "Kick-and-Rush" schlagen deine Spieler den Ball hoch und lang nach vorn. Die Offensivkräfte laufen dem Ball hinterher und versuchen ihn zu behaupten, um so zu Chancen zu kommen. Ein langwieriger Spielaufbau wird vermieden.

In Zahlen: Die zentralen Quadranten werden mit 20% gestärkt - die Außenbahnen um 7,5% geschwächt.


Über die Flügel

Mit dieser Taktik versucht deine Mannschaft, die gesamte Breite des Spielfeldes zu nutzen und über die Außenbahnen in den Angriff zu kommen. Die Mitte wird geschwächt, weil sich die meisten Spieler auf die Flügel konzentrieren.

In Zahlen: Die vier offensiven Flügel-Quadranten werden um 15% gestärkt - die anderen fünf Quadranten um 9% geschwächt.


Abwehrriegel

Der Abwehrriegel ist die defensivste Taktik in der Auswahl. Jeder Spieler wird möglichst nah am eigenen Strafraum stehen und versuchen, den gegnerischen Angreifern das Leben so schwer wie möglich zu machen. Die Abwehr ist dadurch viel stärker, was zu Lasten des Mittelfeld und des Sturms geht. Es gilt, die wenigen Chancen kaltschnäuzig zu nutzen.

In Zahlen: Die Abwehr-Quadranten bekommen einen Bonus von 20% - die anderen sechs Quadranten werden um 7,5% geschwächt.


Defensivspiel

Beim Defensivspiel steht deine Mannschaft sehr kompakt und greift die gegnerischen Spieler erst ein paar Meter hinter der Mittellinie an. Sie ist nicht ganz so defensiv wie der Abwehrriegel und stärkt den gesamten Bereich hinter der Offensive.

In Zahlen: Die Mittelfeld- und Abwehr-Quadranten erhalten einen 10%igen Bonus - die Angriffs-Quadranten werden um 15% geschwächt.

 

Um eine Taktik einsetzen zu können, muss deine Mannschaft diese zunächst trainieren. An jedem Tag ist ein Trainings-Slot für das Taktik-Training reserviert. Wenn eine Taktik auf mindestens 70% trainiert ist, kannst du sie für eine Aufstellung auswählen.

Hinweis: Bei 75% gleichen sich die Boni und Malus der Taktik auf dem Feld aus. Je höher eine Taktik trainiert ist, desto besser, denn während die Abzüge immer gleich hoch bleiben, steigen die Boni mit dem Training der Taktik an.



Neben den Taktiken gibt es weitere taktische Feinheiten, die ein Spiel entscheiden können:


Abseitsfalle

Die Abseitsfalle ist ein sehr effektiver Weg, einige der gegnerischen Angriffe früh zu stoppen. Wenn deine Mannschaft die Abseitsfalle gut trainiert hat, wird dein Gegner häufiger hinein laufen und die Angriffe sind vorbei, bevor sie gefährlich werden können.

Die Abseitsfalle sollte auf mindestens 80% trainiert sein, bevor sie eingesetzt wird. Wenn eine Abseitsfalle missglückt, hat der Gegner eine exzellente Torchance!


Standards

In jedem Spiel gibt es Standard-Situationen. Während des Standards-Trainings üben deine Spieler viele Ecken und Freistöße und verbessern so die Chance auf einen Torerfolg.

Standards werden ebenfalls im Trainings-Slot für die Taktiken trainiert. Standards müssen nicht gesondert in der Aufstellung ausgewählt werden. Das Training zahlt sich in jedem Spiel aus. 


Manndeckung

Jedem Verteidiger wird eine Offensivkraft fest zugeordnet. Sie folgen ihnen auf Schritt und Tritt. Dadurch erhält dein Team einen Bonus auf die Verteidigung. Diese Strategie muss nicht trainiert werden.


Raumdeckung

Deine Spieler stellen die Räume zu und versuchen so Pässe abzufangen. Dein Team erhält einen Bonus auf das Mittelfeld. Diese Strategie muss nicht trainiert werden.


Hinweis:
Es genügt nicht, eine Taktik einmalig auf einen hohen Wert zu trainieren. Deine Mannschaft muss den Trainingsstand auch halten. Jede Taktik verschlechtert sich um 1% pro Tag. Um sie auf einem hohen Wert zu halten, musst du sie ab und an wieder trainieren lassen oder du setzt sie in Spielen ein. 


War die Übersetzung klar und gut verständlich?

Ja   Neutral   Nein

Wurde Deine Frage zu Deiner Zufriedenheit beantwortet?

Ja   Neutral   Nein

War die Antwort leicht verständlich?

Ja   Neutral   Nein